Klimaneutral
Neues Bild

Mit einer Zertifizierung von natureOffice bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, nicht vermeidbaren Emissionen von CO2 bei der Herstellung von Druckprodukten zu kompensieren und diese Mittel nachweislich in wählbare Umweltprojekte in Deutschland sowie auch international fließen zu lassen und mit anerkannten Klimaschutzzertifikaten auszugleichen.

Für dieses Verfahren wurden die Produktionsabläufe im Druckhaus Gera analysiert, optimiert und schließlich hinsichtlich der CO2-Emission bewertet. Mit einem Kalkulationstool von naturOffice wird nun das freigesetzte Kohlendioxid bei der Produktion der Druckaufträge sowie für die verwendeten Papiere, Farben und sonstigen Materialien berechnet. Auf dieser Basis können Kunden ein offizielles Angebot für die Kompensation erhalten.

Damit können Produkte als Klimaneutral gestellt werden. Diese dürfen dann den Nachweis des standardisierten Logos „Klimaneutral gedruckt“ tragen. Dabei ist jedes klimaneutrale Produkt mit einer individuellen Nummer versehen, um die Rückverfolgung der Kompensationsleistung in das gewünschte Projekt zu gewährleisten. Diese Trackingnummer ist auf der Internetseite www.natureoffice.com für jeden nachvollziehbar. Damit ist ihr Engagement für den Klimaschutz öffentlich.

Umweltschutz ist günstiger als gedacht. Die Kompensationsleistungen liegen in der Regel zwischen 0,2 und 1,5 Prozent des Produktpreises.

NEWS

Unser Thüringen Kalender 2018

Der Natur- und Kulturkalender aus Thüringen wird bereits zum zwölften mal aufgelegt.

Lange Nacht der Wirtschaftslöwen 2017

Das Druckhaus-Team bedankt sich bei über 500 interessierten Besuchern zur langen Nacht der Wirtschaftslöwen 2017.